TIME TO SHINE!

Stacks Image 78
Mentalcoaching trifft auf Fotografie. Nina ist unserem Aufruf („Bist Du extrem kamerascheu, unfotogen und gehst lieber zur Wurzelbehandlung, als zum Fotografen?“) gefolgt und hat sich auf das Abenteuer Coaching meets Photography eingelassen.
In den 26 Jahren als Fotografen und 20 Jahren als Coaches konnten wir in tausenden von Shootings feststellen, daß bei Menschen meist fehlende Kameraerfahrung, noch häufiger aber eine ungünstige innere Haltung oder eine fehlende innere Erlaubnis, die eigene Performance massiv und sichtbar einschränkt.
Vor dem Shooting hatte Nina extreme Angst vor der Kamera zu stehen, sie hatte - wie viele Menschen - schlechte Erfahrungen mit "fotografiert werden" gemacht und gleichzeitig, wie sehr viele andere auch, eine ungünstige Ich-Konditionierung, sprich einen negativen Glaubenssatz in Bezug auf sich selbst. Den haben wir dann mit Hilfe eines Wingwave Coaching Prozesses aufgelöst. Und damit war der Weg frei für Nina's Shooting. Auf den Fotos seht ihr Nina einmal vor dem Coaching mit einem Anspannungslevel von minus 10 (Null = keine Anspannung und -10 = maximale Anspannung).
Stacks Image 85
Stacks Image 87
Stacks Image 89
Stacks Image 92
Stacks Image 95
Stacks Image 98
Weitere Fotos zeigen Nina dann während des Coachings, direkt nach der Auflösung und dann im Shooting (in anderem Outfit und mit professionellem Make Up von unserer Visagistin). Na ja, seht selbst: von Kameraangst keine Spur mehr. Ihre zuvor negative Erwartungshaltung und ihr Selbstbild haben sich zum Positiven verändert, sie ging gelassen ins Shooting und hatte jede Menge Spaß sich zu zeigen. Wir danken Nina für ihren großen Mut und dass wir das alles hier veröffentlichen dürfen.
Credits:
Fotografie / Coaching: Martina und Markus Jäger
Hair & Make Up: Conny Harhausen
Kandidatin: Nina - Vielen Dank für Dein Vertrauen, Nina!
Stacks Image 106
Stacks Image 104
© 2018 ALL IMAGES AND TEXT BY MARKUS JÄGER, build: 15/06/2018